8 Tage - Retreat der inneren Heilung in Kenia


 


Das ist keine gewöhnliche Urlaubsreise. Nein. Es ist eine Ahnen-Reise, eine Reise zum Ursprung. Eine Reise, die mich und – wenn Du möchtest – auch Dich in Dein inneres „Feuer“ bringt. Diese „Gespräche am Feuer“ eröffnen Dir, den Klang Deines Herzens zu spüren und ihm zu folgen.


Ich lade Dich ein, mich durch Kenia zu begleiten, in all seine Schönheit, in all seine Facetten einzutauchen, in die Landschaft mit all ihren energetischen Kraftplätzen, wundervollen Krafttieren und seinen spirituellen Klängen.


In der Akasha Innenschau erhältst du eine Woche vor Reisebeginn ein tieferes Verständnis über dich, deine Wurzeln sowie die Themen aus deiner Vergangenheit und deiner Ahnenlinie. Nach Anmeldung zur Reise wird ein Gesprächstermin mit Barbara Glasemann vereinbart worin alles weiter genau besprochen wird.

1. Tag:
Bamburi Beach - Severin Sea Lodge
Ankunft am Flughafen in Mombasa und Transfer zur Severin Sea Lodge. Abendessen im Hotel. Begrüßung von der “Ahnin der Zukunft” Frau Barbara Glasemann und der Organisatorin dieser wunderbaren Reise ins Land unserer Ahnen, Frau Maria Tönnis https://www.severinsealodge.com/

2. Tag: Heute ist ein Tag zum Entspannen und Runterkommen. Wer möchte kann optionale Angebote nutzen. Frühstück und Abendessen in der Severin Sea Lodge.
3. Tag:
Heilungsritual im Dorf
Um 8 Uhr starten wir nach einem guten Frühstück gemeinsam zum Giriama Dorf in der Nähe von Kaloleni. Unterwegs gibt es viele kleine Dörfer und auch riesige Sisalplantagen zu sehen. Ca. 9:30 Uhr kommen wir im kleinen Dorf der Medizinfrauen an. Hier werden wir eine Heilzeremonie mit traditionellen Trommlern und Medizinfrauen erleben. Es wird einige Stunden dauern, und wer möchte kann eine persönliche Heilbehandlung erbitten, die vor Beginn der Zeremonie mit den Medizinfrauen abgesprochen wird. Am späteren Nachmittag fahren wir weiter zum Rock Side Camp für Abendessen und Übernachtung. http://www.rocksidecamp.com/
4. Tag:
Zebras im Lumo Sanctuary
Nach einem gemütlichen Frühstück und Ausblick über die Weite Kenias, geht es weiter zum Lumo Schutzgebiet. Dieser Park ist relativ klein und weniger besucht, aber bietet sehr gute Chancen auf Löwen und auch alle anderen Tiere wie Elefanten, Büffel, Antilopen usw. Die erste Pirschfahrt beginnt sofort hinter dem Eingang auf dem Weg zur Lions Bluff Lodge. Die Lodge liegt auf einem kleinen Berg und bietet einen 360° Rundumblick über die grandiose Landschaft und mit etwas Glück kann man von hier sogar den Kilimanjaro sehen. Am späteren Nachmittag fahren wir zu einer spannenden Pirschfahrt bis zum Abend.
Gespräche am Feuer
Am Abend erleben wir eine Feuerzeremonie mit den “Gesprächen am Feuer” geleitet von Barbara Glasemann Ihrer “Ahnin der Zukunft”. Das Material hierzu wird gestellt. Mahlzeiten und Übernachtung in der Lions Bluff Lodge. http://www.lionsblufflodge.com/

5. Tag: Bei Sonnenaufgang, noch vor dem Frühstück geht es los auf Pirsch.
Elefanten im Tsavo Ost
Gegen 8:00 Uhr kehren wir für ein ausgiebiges Frühstück in die Lodge zurück und danach checken wir aus. Nun führt uns eine letzte Pirschfahrt Richtung Ausgang und wir fahren zum etwa 1 Stunde entfernten Tsavo Ost. Auf dem Weg zum Camp im Tsavo Ost wird es schon eine erste Pirschfahrt durch die endlosen Weiten der afrikanischen Savanne geben. Der Tsavo Ost ist auch berühmt für seine “roten” Elefanten, die sich mit der roten Latariterde gegen die Sonne einpudern. Nach dem Mittagessen und einer kleinen Pause erwartet Sie eine Pirschfahrt, die mit dem Sonnenuntergang endet. Mahlzeiten und Übernachtung im Sentrim Camp
http://www.sentrimhotels.net/index.php/sentrim-tsavo-lodges-in-tsavo
6. Tag:
Löwen in Tsavo Ost
Vor Sonnenaufgang starten Sie zur 1. Pirschfahrt und mit etwas Glück sehen sie eine der Grosskatzen bei der Jagd. Anschliessend Frühstück im Camp und auschecken. Jetzt geht es auf einer letzten Pirschfahrt zum Voi – Gate. Bevor wir die Küste erreichen werden wir uns noch einmal stärken. Am späten Nachmittag erreichen wir die Severin Sea Lodge.
7. Tag: Ein Tag zum Entspannen und all die Eindrücke noch einmal Revue passieren lassen. Gespräche und Fragen mit Ihrer “Ahnin der Zukunft” Frau Barbara Glasemann und der Organisatorin Frau Maria Tönnis sind heute möglich. Frühstück und Abendessen in der Severin Sea Lodge.
8. Tag: Nun ist eine spannende und erfüllte Zeit in Kenia, dem Land unserer Ahnen, vorbei und Sie werden zur passenden Zeit zum Mombasa Flughafen gebracht. Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen maximal 8 Personen

Anmeldefrist jeweils 7 Wochen vor Termin 

TERMINE:

12.10. - 19.10.2019 Frühbucher bis 16.06.2019 € 1.950,00 
Ab 17.06.2019   € 2.100,00
07.12. - 14.12.2019 Frühbucher bis 18.08.2019 € 1.950,00 
Ab 19.08.2019   € 2.100,00


Kosten pro Person im EZ

Gruppen von 4 oder mehr Personen können auf Anfrage auch einen Wunschtermin buchen.Im Preis inbegriffen sind:
  • alle Transfers alle Parkeintritte
  • Safaribus für die gebuchten Personen (keine fremden Gäste)
  • deutschsprachiger Fahrer
  • alle Übernachtungen und Vollpension auf Safari / Severin Sea Lodge - Halbpension
  • Heilungsritual im Giriama Dorf
  • extra Mittagessen lt. Programm
  • Wasser während der Gamedrives
  • Akasha Innenschau vor Reiseantritt
  • Gespräche am Feuer
Im Preis exklusive:
  • Hin- und Rückflug nach Kenia
  • persönliche Ausgaben, Getränke, Visagebühren, Auslandsversicherung
  • Trinkgelder in den Unterkünften und für den Fahrer
Einzelsitzung mit Barbara Glasemann in Kenia: Akasha Lesung 120 Euro pro Stunde Informationen:
Weitere Informationen über Barbara Glasemann und ihre Arbeit: http://barbara-glasemann.com/
Oder eine Mail an: info@barbara-glasemann.com
Weitere Informationen zu Kenia gibt es auf: www.safaris-in-kenia.com
Buchung per Mail an: info@safaris-in-kenia.com
Zahlung: Nach Erhalt der Rechnung / Buchungsbestätigung sind 20% Anzahlung fällig und der Restbetrag ist 6 Wochen vor Reisebeginn fällig.
Flüge: Frankfurt - Mombasa – z. B. Frankfurt mit Ethiopian Air kosten ca. 600 - 800 Euro.
Mindestteilnehmerzahl: Bitte beachtet, dass zur Durchführung der Reise eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen erforderlich ist. Sollte die Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, informieren wir Dich spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt.
Der Veranstalter empfiehlt den Abschluß eines Reiseversichrungspaketes (weltweite Reisekranken-, Reiserücktritts-, Reiseunfall-, Reisehaftpflicht, Reisegepäckversicherung).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen